31.10.2016

Rohbau Phoenix vollendet

Cityraum: Wohnbauprojekt liegt im Zeitplan

Der fertige Rohbau für das Wohnbauprojekt Phoenix in Bockenheim ragt nun fünf Geschosse in die Höhe, nachdem die Bodenplatte im Frühjahr fertiggestellt wurde. In der Hermann-Wendel-Straße realisiert der Projektentwickler Cityraum 36 Eigentumswohnungen. Diese sind bis auf die drei Penthouse-Wohnungen veräußert. Die Fertigstellung ist für Sommer 2017 geplant.

Mit sechs Monaten Bauzeit für die Rohbauarbeiten liegt das Bauvorhaben genau im angestrebten Zeitplan. Nun soll auch der Innenausbau genauso zügig vorangehen, damit die Einheiten Ende Juni 2017 an ihre Eigentümer übergeben werden können. Cityraum zeigt sich mit dem Verlauf des Bauvorhabens bisher äußerst zufrieden: Die Eigentumswohnungen stießen aufgrund der Lage und der Qualität auf großes Interesse; 90 % sind bereits verkauft. Die Penthouse-Etage mit insgesamt drei Wohneinheiten geht Anfang 2017 in den Verkauf. Aktuell wird ein ausgeklügeltes Wohnkonzept mit gehobener Ausstattung finalisiert.

Das Wohnbauprojekt Phoenix befindet sich parallel zur Hamburger Allee in der Hermann-Wendel-Straße. Mit einer Gesamtwohnfläche von rund 3.500 m² umfasst es insgesamt 36 Eigentumswohnungen und eine Tiefgarage. Neben Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen entstehen drei Penthouse-Wohnungen mit einer Größe ab 130 m2. Der Neubau orientiert sich an den umliegenden Nachbargebäuden der Gründerzeit. Sichtbar wird dies durch Erker und auskragende Balkone entlang der südlichen und westlichen Fassade. Zur Straßenseite hin nimmt die kleinteilig gegliederte Fassade die Parzellierung der Nachbargebäude auf.

mehr zum Projekt...
zur Übersicht Aktuelles...
zur Startseite ...